Gisis MP3-Tag-Editor

FAQ - Häufige Fragen

Was kostet der MP3-Tag-Editor?
Eine Lizenz des MP3-Tag-Editors kostet faire 10 Euro, mit denen Sie den Programmautor bei der Weiterentwicklung der Anwendung unterstützen.
Wie schnell erhalte ich die Vollversion?
Der MP3-Tag-Editor wird durch einen Schlüssel (=Ihre Registrierungsdaten) zur Vollversion.
Bei Überweisung an den Programmautor erhalten Sie den Schlüssel normalerweise innerhalb 24 Stunden nach Eingang der 10 Euro.
Bei einer Bestellung über ShareIt je nach Zahlungsart sofort.
Welche Systemanforderungen stellt der MP3-Tag-Editor?
Der MP3-Tag-Editor sollte auf jedem Windows 95/98/Me/2000/XP/7-PC laufen. Unter Windows 95 muss mindestens der MS Internet Explorer 4 installiert sein.
Ich habe eine alte Version des MP3-Tag-Editors gekauft. Kann ich auch das neueste Update herunterladen und benutzen?
Ja. Ihre Registrierungsdaten gelten weiterhin (innerhalb der gleichen Hauptversion). Wenn Sie z.B. Version 3.01 registriert haben, können Sie auch alle Folgeversion, die mit 3 beginnen nutzen.
Der MP3-Tag-Editor erkennt die bereits eingegebenen Registrierungsdaten automatisch. Sie müssen also nur die neue Version herunterladen und (wie die Vorgängerversion auch) entpacken. Die alten Dateien können Sie dabei bedenkenlos überschreiben.
Welche Formate für die Titelinformationen unterstützt der MP3-Tag-Editor?
Es wird sowohl ID3v1(.1) als auch ID3v2 (bis zur aktuellen Version ID3v2.4) unterstützt. Ausgenommen hiervon ist die erste offizielle, sehr wenig verbreitete ID3v2-Version ID3v2.2.
Welches Format der MP3-Tag-Editor tatsächlich verwendet, lässt sich unter dem Menüpunkt "Datei|Einstellungen - Lesen/Schreiben" verändern.
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen ID3v1 und ID3v2?
ID3v1 ist die ursprüngliche Version der Titelinformationen. Sie besitzt allerdings viele Einschränkungen, wie z.B. nur die wenigen vorgegebenen Felder, die maximal 30 Zeichen aufnehmen können. ID3v2 besitzt diese Einschränkungen nicht mehr. Titelinformationen im ID3v2-Format können nahezu unbegrenzt Felder mit unterschiedlichsten Inhalten enthalten.
Eine MP3-Datei kann Titelinformationen in beiden Formaten enthalten. So kann auch ältere Software (die noch kein ID3v2 unterstützt) zumindest noch den ID3v1-Tag benutzten.
Wie kann ich mehrere MP3-Dateien gleichzeitig auswählen und bearbeiten?
Zum Auswählen der mehrere Dateien müssen Sie wie im Windows-Explorer die Shift- bzw. Strg-Taste beim Markieren gedrückt halten.
Alle Eingabefelder, deren Inhalte sich bei den markierten MP3-Dateien unterscheiden, werden grau. Sobald Sie in ein solches Feld klicken, wird der Inhalt aus der ersten Datei angezeigt. Sobald Sie den Inhalt ändern, gilt dies dann für alle Dateien.
Verschlechtert sich die Qualität der MP3-Datei bei häufiger Änderung der Titelinformationen?
Nein! Die Titelinformationen sind ein eigenständiger Teil in der MP3-Datei, der am Anfang (ID3v2-Tag) oder am Ende (ID3v1-Tag) der MP3-Datei gespeichert ist. Die eigentlichen Musikdaten sind davon nicht betroffen und werden auch nicht verändert.
Warum dauert der Speichervorgang manchmal länger?
Der Speichervorgang dauert immer dann länger, wenn noch keine Titelinformationen im ID3v2-Format vorhanden waren oder sich dessen Größe erheblich geändert hat. In diesen Fällen muss die komplette Datei neu geschrieben werden, was bei wenigen Dateien kaum auffällt. Wenn man allerdings viele MP3-Dateien gleichzeitig ändert, kann der Speichervorgang etwas länger dauern.